Islam frau kennenlernen

Wir haben vorbeigeschaut. Die Eltern der Jährigen stammen aus Palästina, sie selbst ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Ihr Vater hat als Elektriker gearbeitet, die Mutter war Hausfrau.

Vor zehn Jahren gründete die Frau dann eine Jugendgruppe in der Moschee in Bad Cannstatt; sie wollte sich engagieren, Vorbilder für die jungen Menschen erschaffen und ein Netzwerk aufbauen. In den vergangenen Monaten ging es etwa darum, welche Rechte Frauen in Deutschland haben, was das Tragen eines Kopftuchs im Bewerbungsprozess bedeutet oder wie man sich gegen Diskriminierung wehren kann. Es geht darum, dass wir voneinander lernen und miteinander sprechen — und nicht übereinander. Viele muslimische Mädchen, die schon ein paar mal da waren, bringen ihre Freundinnen und Klassenkameradinnen mit, die mehr über den Islam erfahren wollen.

Wir haben vorbeigeschaut. Die Eltern der Jährigen stammen aus Palästina, sie selbst ist in Deutschland geboren und aufgewachsen.

Kleinanzeigen

Ihr Vater hat als Elektriker gearbeitet, die Mutter war Hausfrau. Vor zehn Jahren gründete die Frau dann eine Jugendgruppe in der Moschee in Bad Cannstatt; sie wollte sich engagieren, Vorbilder für die jungen Menschen erschaffen und ein Netzwerk aufbauen.

In den vergangenen Monaten ging es etwa darum, welche Rechte Frauen in Deutschland haben, was das Tragen eines Kopftuchs im Bewerbungsprozess bedeutet oder wie man sich gegen Diskriminierung wehren kann. Es geht darum, dass wir voneinander lernen und miteinander sprechen — und nicht übereinander. Viele muslimische Mädchen, die schon ein paar mal da waren, bringen ihre Freundinnen und Klassenkameradinnen mit, die mehr über den Islam erfahren wollen.

Die letzten Aktionen

Vor allem die Musliminnen, die ein Kopftuch tragen, erleben immer wieder unangenehme Situationen in der Öffentlichkeit:

admin